😍 Gratis print@home

🎫 TICKET.AT Club

😉 Hinterlegung Ticketcenter

😀 Offizielles Ticketsystem

Norma

09.03.2024 - 16.03.2024 - Krypta der Peterskirche, Wien

Vincenzo Bellini

Norma - Magdalena Renwart-Kahry

Adalgisa - Eli Our

Pollione - Sergio Tallo-Torres

Oroveso – Josef Ruppert

 

Musikalische Leitung – Maximilian Schamschula

Norma_600x600px © Dorothee Stanglmayr, In höchsten Tönen!

Termine

Info

Bellinis Meisterwerk erfordert höchste Gesangskunst und bietet alles, was man von großer Oper erwarten darf: Liebe, Eifersucht, Macht -  alle menschlichen Konflikte. Tief unter der Wiener Peterskirche verstärkt sich die mystische Atmosphäre dieser herausragenden Oper.

Leicht gekürzt und mit Klavierbegleitung erlebt man „Norma“ ganz konzentriert auf das Wesentliche in ihrer reinsten Form.

OPER in der KRYPTA steht für authentisches, ehrliches Opernhandwerk und garantiert das Original, wie es geschrieben wurde. Als kleinstes Operntheater Österreichs etabliert, bestechen die Vorstellungen in der KRYPTA durch ihre Intensität und hohe Qualität.

Die Krypta ist zu jeder Jahreszeit angenehm temperiert.

Handlung:

1. Akt

Im von den Römern besetzten Gallien warten die gallischen Krieger auf einen Hinweis ihrer Druiden, dass ihre Mondgöttin den Kampf gegen die Invasoren unterstützt. Die Priesterin Norma jedoch verkündet, die Zeit sei noch nicht gekommen. Doch Norma ist innerlich zerrissen. Seit langem ist sie die heimliche Geliebte des Römers Pollione. Zwei gemeinsame Söhne verbinden sie. Doch Pollione hat sich in eine andere Gallierin verliebt, die Novizin Adalgisa. Er plant mit ihr zu fliehen. Als Norma auf beide trifft, schwört sie ihm ewige Rache.

2. Akt

Norma versucht beide Söhne zu töten, doch ihre Mutterliebe verhindert die furchtbare Tat. Sie fordert von Adalgisa, mit Pollione und den Knaben gemeinsam nach Rom zu gehen. Doch Adalgisa will Norma und Pollione wieder zusammenbringen. Pollione verweigert dies und lehnt ab. Verbittert gibt Norma daraufhin das Zeichen zum Kampf gegen die Römer.

Durch ein Opfer erhoffen die Gallier sich den Sieg des Kampfes. Sie fangen Pollione, der ihr Heiligtum entehrt hat. Dieser weigert sich, auf Adalgisa zu verzichten, selbst als Norma ihm androht, die gemeinsamen Söhne zu töten und Adalgisa im Feuer zu opfern.

Norma lässt einen Scheiterhaufen errichten. Dieser sei die Strafe für eine Priesterin, die das Keuschheitsgebot gebrochen habe. Nach der Täterin gefragt, befreit sich von ihrem Gewissen und nennt ihren eigenen Namen.

Sie überlässt das Wohl ihrer Kinder Oroveso und geht gefasst ihrem Ende entgegen. Überwältigt, und von neuer Liebe entflammt folgt ihr Pollione in den Tod.

Jetzt Tickets sichern!

 

Veranstalter: Dorothee Stanglmayer

Infos zum Veranstaltungsort

Krypta der Peterskirche

Petersplatz
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 5888 5888

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Termine koordinieren

Ausgewählte Termine: 0

  • Doodle
  • WhatsApp
  • Sa., 09.03.2024 - 19:30Norma
  • Sa., 16.03.2024 - 19:30Norma