🎫 TICKET.AT Club

😉 Hinterlegung Ticketcenter

😀 Offizielles Ticketsystem

Gunther von Hagens KÖRPERWELTEN

Eine HERZenssache

Hier  geht's zum Flex-/Geschenkticket

Veranstaltung abgelaufen

KÖRPERWELTEN - HERZenssache © Gunther Hagens KÖRPERWELTEN

Info

Ticketinformationen

Erwachsene: Ab 19 Jahre

Kinder & Jugendliche: 7 bis einschl. 18 Jahre

Familienticket: gültig für maximal 4 Personen (2 Erw. + 2 Kinder oder 1 Erw. + 3 Kinder).

Ermäßigte Personen: Ermäßigung nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises am Einlass: SeniorInnen (ab 65 Jahre), SchülerInnen, Auszubildende und Studierende (bis 27 Jahre), Zivil-, Grundwehr- und Präsenzdiener sowie Menschen mit Einschränkungen (Ausstellung ist rollstuhlgerecht). Bei eingetragener Begleitperson hat diese freien Eintritt in die Ausstellung. Das Ticket für die Begleitperson muss an der Tageskasse gelöst werden und kann nicht über VVK sowie Internet bezogen werden.

Freier Eintritt: Kinder unter 7 Jahre, Lehrer und Referendare (gegen Nachweis: Lehrerausweis oder Bescheinigung der Schule), Begleitpersonen behinderter Personen (Kennzeichnung B), Körperspender des IfP, Pressevertreter

Achtung: Buchung von Zeitfenstern erforderlich!

Mit der Buchung eines Zeitfenster-Tickets ist der Zugang zur Ausstellung innerhalb des gebuchten Timeslots möglich. Die Verweildauer ist zeitlich unbegrenzt.

Gutscheine / Flex-Tickets – gültig an einem Tag Ihrer Wahl:

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Geschenk oder Sie möchten flexibel sein und die Ausstellung jederzeit besuchen können? Das Flex-Ticket ermöglicht den KÖRPERWELTEN Besuch ohne Vorreservierung. Das Flex-Ticket ist weder Datum- noch Uhrzeitgebunden und Sie können zusätzlich Ihren Besuch mit bevorzugten Einlass genießen.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage von 10.00 - 18.00 Uhr
Letzter Einlass jeweils um 17 Uhr
Am 24. Dezember 2019 ist die Ausstellung geschlossen!
Am 7.11.19, 28.11.19 und 9.1.20 ist die Ausstellung bis 22 Uhr geöffnet (Letzter Einlass: 21 Uhr)

 

Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley präsentieren ab 4. Oktober 2019 erstmals ihre aktuelle Ausstellung in der Wiener Stadthalle: „KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache“!

KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst und unsere Lebensweise nachhaltig verändert. Mehr als 48 Millionen Menschen weltweit haben sich bereits auf diese Selbstentdeckungsreise begeben. Beginnend vom Skelett über das Zusammenwirken der Muskulatur bis hin zur Entwicklung im Mutterleib erhält der Besucher ein detailliertes Bild über den Aufbau seines Innenlebens. Anhand faszinierender Präparate werden für jedermann verständlich Organfunktionen und häufige Erkrankungen erläutert. Rund 200 Ausstellungsstücke gibt es in Wien zu sehen, darunter 20 Ganzkörperexponate sowie Teilplastinate, transparente Körperscheiben und einzelne Organe.

Thematischer Schwerpunkt dieser Ausstellung ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem. Das Hochleistungsorgan des Körpers ist der Motor des Lebens, aber durch Dauerbelastung Funktionsstörungen und Verschleißerscheinungen ausgesetzt. Krankheiten des Blutkreislauf-Systems sind heute die häufigste Todesursache. „Sie sind jedoch vermeidbar“, so die Ärztin und Kuratorin Dr. Angelina Whalley. „Auf unser Herz, dieses lebenswichtige Organ, achten wir oft erst, wenn es erkrankt oder unter großer Belastung leidet. Ich wünsche mir, dass die Ausstellung Besucher anregt, herzbewusster und herzgesünder zu leben.“

Jetzt Tickets für Gunther von Hagens' KÖRPERWELTEN im Studio F der Wiener Stadthalle sichern!

Veranstalter: COFO Entertainment GmbH & Co.KG

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Stadthalle - Studio F

Roland Rainer Platz 1
1150 Wien

Tickethotline: +43 1 5888 5888

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.