😍 Gratis print@home

🎫 TICKET.AT Club

😉 Hinterlegung Ticketcenter

😀 Offizielles Ticketsystem

Flying High: Aloise Corbaz, Brevario Grimani © César Decharme / Bank Austria Kunstforum

*Die Osteraktion findet von 01.04.2019 bis einschließlich 22.04.2019 statt. Alle teilnehmenden Veranstaltungen sind gesondert gekennzeichnet und als Ermäßigung OSTERAKTION in der Preisliste ersichtlich. Die Ermäßigung wird vom Kartengrundpreis berechnet. Die Aktion ist gültig solange der Vorrat reicht. Die Ermäßigung ist nicht auf bereits gebuchte Tickets anwendbar. Bereits ermäßigte Ticketkategorien sind von der Aktion ausgeschlossen, außer dies wird explizit angegeben. Teilweise ist die Ermäßigung nicht für jede Ticketkategorie verfügbar. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Ausgabe von ermäßigten Karten seitens WIEN-TICKET abgelehnt. Ausgabe von ermäßigten Tickets nicht zu gewerblichen Zwecken. Keine Barablöse möglich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Termine

Info

„FLYING HIGH“ ist die erste Ausstellung, die sich „weltumspannend“ den weiblichen Positionen der Art Brut von 1860 bis in die Gegenwart widmet. Die Ausstellung ist in jeder Hinsicht ein „Höhenflug“: Sie versammelt 316 Werke von 93 Künstlerinnen aus 21 Ländern, die inhaltlich und ästhetisch unsere Vorstellung, was Kunst ist, sprengen.

Die Ausstellung nimmt den von Jean Dubuffet 1945 definierten Begriff „Art Brut“ für jene ursprüngliche, nichtakademische Kunst außerhalb des kulturellen Mainstreams als Ausgangspunkt. In der Vielfalt und Heterogenität der im Bank Austria Kunstforum Wien präsentierten Werke wird deutlich, dass der Art-Brut-Begriff heute längst über Arbeiten aus Psychiatrien hinausgeht und auch die Produktion von „mediumistischen“ (von einem Geist geführten) Künstlerinnen, „Einzelgängerinnen“ und Künstlerinnen mit Behinderungen umfasst. Diese Erweiterung ist nicht zuletzt durch den radikalen Wandel der Institution Psychiatrie – von ehemals geschlossenen Anstalten über offenere Strukturen bis zu deren Auflösung – begründet. Zeitgenössische Art Brut entsteht heute vielfach in Ateliers oder in von den Künstlerinnen selbst geschaffenen Strukturen.

Sichern Sie sich Tickets und genießen einen interessanten Besuch im Bank Austria Kunstforum.

Veranstalter: Bank Austria Kunstforum

Infos zum Veranstaltungsort

Bank Austria Kunstforum

Freyung 8
1010 Wien

Tickethotline: +43 1 5888 5888

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln